Die Bibel Liga in Nepal

Fundraisingfilm und Minidoku

    Die Stiftung Bibel Liga wollte für ihr Spendenprojekt „Bibelstern“ einen Fundraisingclip erstellen. Ziel ist es, den Menschen in Deutschland ein Bild des Landes, der Kultur, der Religion und auch der Christen vor Ort zu geben. Es steht ein Potrait einer Person im Mittelpunkt. Zusätzlich werden Impressionen eingefangen und Informationen des Landes vermittelt.
    Die 10-tägige Reise in Nepal startete mit der Reise in den Westen des Landes. Dort wurde für 3 Tage das Portrait des Protagonisten „Maniram“ gedreht. Danach ging es in die Gegenden von Kathmandu, wo andere Impressionen des Landes sowie andere Gemeinden aufgezeichnet wurden.

    Dreh aus der Hand, mit Stativ und mit Glidecam. Schnitt in Premiere. Animation mit After Effects. Grade mit Filmconvert.
    Auftraggeber: Agentur „JoussenKarlizcek GmbH“ für die Stiftung Bibel Liga.

    Back To Top